Einen interessanten Tanzworkshop veranstaltet am 20. und 21. März unsere Lehrerin Theresia Kammann: er findet komplett online statt und widmet sich der tänzerischen Verarbeitung des Lockdowns. Unter dem Titel „Resolve“ (dt. Entschlossenheit) können Teilnehmer des Workshops ihre persönliche Erfahrungen mit der Corona – Zeit zum Ausdruck bringen. Hierzu Theresia Kammann: „Trotz der der Pandemie und vielen Einschränkungen ist es an uns, handlungsaktiv und im weitesten Sinne positiv zu bleiben.Hier soll das Medium Tanz helfen, die Erlebnisse, die sich besonders in dieser Zeit eingeprägt haben, zu verarbeiten. Auch wollen wir an der Kunstform Tanz – trotz Distanz – festhalten und die Bewegung als steten Bestandteil unseres Lebens etablieren und fördern.“

Voraussetzungen für die Teilnahme sind eine Internetverbindung und mit einer Kamera ausgestattete Endgeräte.

Für Jugendliche ab 13 Jahren, kostenfrei, nur mit Anmeldung

Nach der Anmeldung erfolgen weitere Informationen über den Zeitplan sowie Zugangsweg. 

Zur Anmeldung (bitte Stichwort „Tanzworkshop“ angeben)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.